Ehemalige Mitarbeiter*innen
Leonie Hock

Leo­nie Hock

Tuto­rin

Raum: B 223
Tel: 314 28065
Fax: 314 28153
l.​hock@​isr.​tu-​berlin.​de
Vita
Leo­nie Hock absol­vierte ihr Bache­lor­stu­dium an der Bau­haus-Uni­ver­si­tät in Wei­mar und an der Uni­ver­sidad de Bue­nos Aires. Seit 2015 stu­diert sie im Mas­ter Stadt- und Regio­nal­pla­nung an der TU Ber­lin. Seit 2016 ist sie stu­den­ti­sche Mit­ar­bei­te­rin am Fach­ge­biet für Städ­te­bau und Sied­lungs­we­sen. Hier­bei unter­stützt sie die Bache­lor-Lehre im städ­te­bau­li­chen Ent­wurf sowie das durch die Wüs­ten­rot-Stif­tung geför­derte Pro­jekt „Bau­kul­tu­relle Bil­dung von Kin­dern- und Jugend­li­chen“.
 
seit 2015 Mas­ter­stu­dium Stadt- und Regio­nal­pla­nung TU Ber­lin | Ber­lin
seit 2015 Mit­ko­or­di­na­to­rin Insel­Gar­ten – inter­kul­tu­rel­ler Nach­bar­schafts­gar­ten | Ber­lin
seit 2013 Mit­ar­bei­te­rin bei Sus­tainable Food Büsum
Schwer­punkt: Mar­ke­ting und Design
2011– 2015 Bache­lor­stu­dium an der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar | Wei­mar
2014 Archi­tek­tur­büro Shul­man and Asso­cia­tes | Miami
2014 Prak­ti­kum in Bera­tungs­ge­sell­schaft für Stadt­er­neue­rung und Moder­ni­sie­rung | Ber­lin
Schwer­punkt: Städtebau/​ Bau­leit­pla­nung
2013 Stu­dium der Urba­nen Geo­gra­fie an der Uni­ver­sidad de Bue­nos Aires | Bue­nos Aires
2013 Prak­ti­kum in der städ­te­bau­li­chen Denk­mal­pflege | Senats­ver­wal­tung für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt