Bentlin, Felix / Höfler, Jürgen / Million, Angela (Hrsg.)
2021
Bor­der­line City
Shif­ting Bor­ders in the Wake of the COVID-19 Pan­de­mic in Euro­pean Cities and Regions
Buch
Ver­lag
Universitätsverlag der TU Berlin
ISBN
Print: 978–3‑7983–3200‑3
Online: 978–3‑7983–3201‑0
online verfügbar unter
depo​si​tonce​.tu​-ber​lin​.de →
Forschungsprojekt

Verankert an der TU Berlin als Gastgeberinstitution der Sommerschule ist in wenigen Tagen ein Palimpsest europäischer Krisenerfahrungen und Neuanfänge in der Stadtentwicklung von den Studierenden erarbeitet worden. Unter dem bekannten Motto „global denken und lokal handeln“ weisen Studierende aus ganz Europa auf soziale und physische Grenzverschiebungen als planerische und gestalterische Herausforderung hin. Konsens unter den Teilnehmenden ist, dass Krisen zugleich Belastungs- und Lehrproben für das Städtische darstellen. Fünf besondere Dynamiken beschreiben wir in dieser Publikation, die als Befund und Auftrag vom fachlichen Nachwuchs an die Stadtentwicklungspolitik in Europa formuliert werden.