Ehemalige Mitarbeiter*innen

Sprech­zei­ten

nach Ver­ein­ba­rung per E‑mail

Vita

Atilla Öztürk stu­diert seit 2017 im Öko­lo­gie und Umwelt­pla­nung an der TU Ber­lin. Seit 2018 ist er stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter am Fach­ge­biet Städ­te­bau und Sied­lungs­we­sen. Er initi­ierte und betreut das TU-Pro­ject Roof Water-Farm.

seit 2018 Stu­den­ti­scher Beschäf­tig­ter | FG Städ­te­bau und Sied­lungs­we­sen – TU Ber­lin
tu pro­ject Roof Water-Farm
seit 2017 Stu­dium Öko­lo­gie und Umwelt­pla­nung | TU Ber­lin
2017 Mit­ar­bei­ter im Baum­haus Ber­lin – Pro­jekt & Raum für sozial-öko­lo­gi­schen Wan­del
Erar­bei­tung und Betreu­ung von Work­shops und Gestal­tung der Räume
2016– 2017 Aus­lands­auf­ent­halt in der Tür­kei | Arbeit als Hand­wer­ker im Innenausbau
2015– 2016 Aus­lands­auf­ent­halt in Neu­see­land | Arbeit als Hand­wer­ker und Gärtner
2013– 2014 Stu­dium Bio­tech­no­lo­gie | Beuth Hoch­schule für Tech­nik Berlin
2010– 2013 Che­mie­la­bo­rant bei Ato­tech | Ent­wick­lung von Leiterplatten
2008– 2010 Aus­bil­dung zum che­misch-tech­ni­schen Assis­ten­ten an der Lise-Meit­ner-Schule
2007– 2008 Frei­wil­li­ges öko­lo­gi­sches Jahr im Leib­niz-Insti­tut für Gewäs­ser­öko­lo­gie und Binnenfischerei