1. Preis
Die Stra­ßen Ihren Bür­gern

für Jür­gen Höf­ler, Stu­die­ren­der MA Urban Design an der TU Ber­lin
Beur­tei­lung durch das Preis­ge­richt:
„Kern­idee des vor­ge­leg­ten städ­te­bau­li­chen Ansat­zes sind sog. „Stadt­in­seln“, die das Kon­glo­me­rat der Gesamt­stadt bil­den. Im dar­ge­stell­ten situa­ti­ven Inter­ven­tio­nen­ka­ta­log fin­den sich zahl­rei­che kurz- mit­tel- und lang­fris­tige Pro­jekte. Am Bei­spiel der Osram­höfe in Ber­lin wird über­zeu­gend vor­ge­schla­gen, wie ein neuer adap­ti­ver, mehr­fach codier­ter Stra­ßen­raum pro­gram­miert wer­den kann. Die Jury lobt neben der kla­ren Dar­stel­lung die umfang­rei­che Dar­stel­lung der punk­tu­el­len und aus ganz unter­schied­li­chen Rich­tun­gen kom­men­den Maß­nah­men, damit die Strasse Ihren Bür­gern zurück­ge­ge­ben wer­den kann.“
https://​www​.com​pe​ti​ti​on​line​.com/​d​e​/​b​e​i​t​r​a​e​g​e​/​1​24956