Daten­ana­lyse und Geo­in­for­ma­ti­ons­sys­teme (GIS)

B15.1a | GIS
Dozent: Andreas Brück
LV-Nr.: 06361300 L12
Umfang: 2 SWS / 3 ECTS
Ver­an­stal­tungs­typ: IV
Block­se­mi­nar: ver­scho­ben auf 11.–15. April 2016
10.00 – 16.00h
Raum: EB 431D


Im Semi­nar Daten­ana­lyse und Geo­in­for­ma­ti­ons­sys­teme wer­den theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Grund­la­gen der Kar­to­gra­phie ver­mit­telt sowie die Anwen­dung von Geo-Infor­ma­ti­ons­sys­te­men an Hand von Pro­jekt­bei­spie­len erprobt. Die Ver­an­stal­tung teilt sich in einen theo­re­ti­schen Teil – in dem Basis­wis­sen in Kar­to­gra­phie und GIS ver­mit­telt wird – und in einen prak­ti­schen Teil bei die Mög­lich­kei­ten von GIS getes­tet wer­den. Es wer­den Funk­tio­nen der Erfas­sung, Ver­wal­tung, Ana­lyse Model­lie­rung und Prä­sen­ta­tion von Geo­da­ten bzw. Geo­in­for­ma­tio­nen erlernt und Ori­en­tie­rungs­wis­sen zu Ein­satz­ge­bie­ten in der Pla­nung ver­mit­telt.